Modernisierung

oder Sanierung und Renovierung

Modernisieren - Sanieren - Renovieren

Sie wollen Ihre Immobillie "Gut in Schuss" halten oder gar im Wert steigern?

Wir übernehmen für Sie von der Planung bis zur Komplettrenovierung:
_ Die Koordination für Innen wie für Außen mit unseren bewährten Handwerksbetrieben zum Festpreis
_ Vom *einfachen* mal kurz Durchstreichen oder einer professionellen Badsanierung bis zum kompletten Sanieren eines Hauses oder Wohnung
_ Raumausstatter, Bodenleger, Trockenbauer, Elektriker, Heizung u. Sanitär, Dachdecker, Spengler, Maler, Maurer, Verputzer, Fliesenleger, Fensterbauer, ...

Zusammen mit unseren Partnern können wir unseren Kunden ein „Rundum-Sorglos-Paket" anbieten.

Innenausbau

Am Anfang ist es nur ein leerer Raum. Mit dem passenden Innenausbau, richtigen Anstrich, Verlegung von Parkett, Fliesen oder Laminat und Möbeln wird den kahlen Wänden ein Gesicht verliehen. Durch die Einbeziehung individueller Gestaltungsvorlieben kann dem Raum ebenfalls eine persönliche Note verliehen werden. In Ihrem Keller oder der Ausbau im Dachgeschoß gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten deren Nutzung. Was bisher als Rumpelkammer diente, könnte in Zukunft ein neues Schlaf- Kinder- oder Fitnesszimmer werden. Schaffen Sie sich zusätzliche Wohn- oder Nutzfläche!

Badmodernisierung

Sie haben gerade z.B. ein Haus erworben und möch­ten das Bad erneuern. Bei der Badmodernisierung kommt es stark auf die Vorstellungen und Wünsche der Bewohner an. Durch eine fachgerechte proffesionelle Planung wird ein auf Sie zugeschnittener komfortablerer Bad- und Duschbereich geschaffen und steigert dabei erheblich Ihren Wohnkomfort und den Wert Ihrer Immobilie.

Energetisches Sanieren

Sie sparen nicht nur erhebliche Energiekosten ein, sondern tragen auch dazu bei Ihre direkte Umgebung und Umwelt zu schützen. Denn erst die Verknüpfung der Dämmstoffe vom Dach bis zum Keller, sowie die optimale Einbindung der Anschlüsse an Fensterprofile und Türen, bringen eine hohe Wärmedämmleistung.

Heizungsmodernisierung

Sie möch­ten zukünf­tig weni­ger Geld für Ener­gie aus­ge­ben? Dann wird es Zeit, die Heizungsanlage ein­mal gründ­lich unter die Lupe zu neh­men. Häu­fig ver­ur­sa­chen ältere und teil­weise noch unge­re­gelte Hei­zungs­pum­pen, zu alte Ther­mo­stat­ven­tile oder tech­nisch ver­al­tete, über­di­men­sio­nierte Heiz­kes­sel unnö­tig hohe Heiz­kos­ten. Das muss nicht sein: Ein pro­fes­sio­nel­ler Heizungs-Check deckt die Schwach­stel­len Ihrer Hei­zung schnell auf und zeigt Ihnen, wie Sie lang­fris­tig Ener­gie und Kos­ten spa­ren können.